Top-text-01
blockHeaderEditIcon

schnelle Lieferung BIOFA-Produkteschnelle Lieferung
täglicher Versand

Top-Container SSL
blockHeaderEditIcon

Zahlungsartensichere Bestellung
SSL Verschlüsselung

Top-Container-Bezahlarten
blockHeaderEditIcon

Zahlungsartenalle gängigen

Zahlungsarten

Top-Container-Kontakt
blockHeaderEditIcon

Support von BIOFAHilfe und Support
Datenschutz | Impressum

 

Shop-Kategorie RESPONSIVE
blockHeaderEditIcon
shop-Kategorie DECKEN und WÄNDE
blockHeaderEditIcon
Shop-Kategorien-01
blockHeaderEditIcon
Shop-Kategorien-02
blockHeaderEditIcon
Farbpigment
Für eine ausführliche Beschreibung bitte weiter nach unten scrollen.

Farbpigment, 1302-17

7,35 EUR
Die BIOFA Farbpigmente 1302–1307 sind farbstarke Pigmente von Erdfarben, Metalloxiden und Mischoxiden und zum Einfärben und Abtönen von Wandfarben bestens geeignet. Die Pigmente sind untereinander mischbar.
Optionen:
Inhalt / Menge
Farbauswahl Farbpigmente
 

 

 

Beschreibung:

Farbpigmente, 1302-17

Farbpigmente für Wandfarben, Silikatfarben, Naturharzfarben

Die BIOFA Farbpigmente 1302–1307 sind farbstarke Pigmente von Erdfarben, Metalloxiden und Mischoxiden und zum Einfärben und Abtönen von Wandfarben bestens geeignet.

Die Pigmente sind auch untereinander mischbar und können zur Farbgestaltung in verschiedenen BIOFA Wandsystemen, sowie dem BIOFA Lasurbinder 3110 eingesetzt werden.


Ihre Vorteile auf einen Blick:
► Trockenpigmente
► Farbpigmente sind auch untereinander mischbar
► Alkalibeständig (außer Pigment 1314, lila)


Die Farbpigmente eignen sich ideal zum Einfärben und Abtönen der BIOFA Wandsysteme PRIMASOL Wandfarbe 3011, SOLIMIN Mineralfarbe 3051, SOLIMIN Quarzstreichputz 3055 und Lasurmalmittel 3110.

Die Pigmente sind mit Ausnahme von Pigment 1314 (lila) alkalibeständig.

Dieses darf nicht in alkalische Systeme (z. B. Kalk- oder Silikatfarben) eingebracht oder auf alkalisch reagierende Untergründe wie z. B. neuen Beton, kalk- und zementhaltige Putze, Kalk- und Silikat-Anstriche aufgetragen werden, da sonst die Gefahr von Farbveränderungen besteht!

Der Einsatz in Lacken, Holzlasuren, Ölen ist nicht zu empfehlen.


VOC-Kennzeichnung gemäß Decopaint-Richtlinie und ChemVOCFarbV:

1302-1317 enthalten 0 g/l VOC


► Merkblatt


Farbauswahl:

"" wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt.
"" wurde Ihrer Wunschliste hinzugefügt.
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*